Angebot

In einem Erstgespräch besprechen wir Ihr Anliegen und ein mögliches Vorgehen. Beratung ist auch Zusammenarbeit und die Passung zwischen Coach und Klient/in bezeichnend für die Qualität des Prozesses. So werde ich Ihnen meine fachliche Eignung, allenfalls auch deren Grenzen, offenlegen.

Gerne stelle ich mich mit meiner Erfahrung und meiner Expertise in den Bereichen Kommunikation und Kultur, (Gebärden)Sprache und Gehörlosigkeit zur Verfügung.

Coaching

In einem Coaching werde ich Sie auf dem Weg zu einem von Ihnen definierten Ziel begleiten. Für die Erreichung Ihres Ziels arbeiten wir körper- und ressourcenorientiert. Manchmal ist der Weg das Ziel, und unterwegs gibt es viel zu entdecken. Ein Coaching ist daher auch Persönlichkeitsentwicklung.

Ein Coaching ist unterstützend bei Fragen aus dem beruflichen Alltag, wie Rollenverständnis, Führungsstil oder Zusammenarbeit und Kommunikation im Team.

Stress- und Konfliktsituationen, respektive deren Management, sind ebenfalls Themen, mit denen in einem Coaching handlungs- und lösungsorientierte Veränderungsarbeit gestaltet werden kann.

Bei einer (Neu)Orientierung, beruflich oder persönlich, wird der Blick auf die Chancen gefördert, so dass Ihre eigenen Ressourcen für die Entscheidungsfindung gestärkt werden.

Ein Coaching ist auch Hilfe zur Selbsthilfe. Wobei Sie die Bereitschaft mitbringen, die altvertraute Komfortzone zu erweitern und auf Neues gierig sind.

Als Coach bin ich Ihnen ein verlässliches Gegenüber und begleite Sie im Entwickeln Ihrer eigenen Lösungen.

Corinne Leemann

Corinne Leemann

Beratung

In einer Beratung widmen wir uns Ihrer Herausforderung, Ihrem Thema. Ausgehend von Ihren Bedürfnissen und Zielsetzungen werde ich Sie in der Erarbeitung möglicher Lösungen unterstützen. Weiter bestärke ich Sie im Explorieren neuer Erfahrungen und Handlungsspielräume.

Wichtige Grundsätze in der Beratung sind mir die Lösungsorientierung und die Alltagstauglichkeit.

Methode und Arbeitsweise

Die ibp-Methode ist ein integrativer Ansatz. Das bedeutet, dass in jeder Sitzung die Ebenen von Verstand und Kognition, Gefühl und Emotion, sowie der Körper gleichermassen berücksichtigt und miteinbezogen werden.

Indem ein Thema auf einer anderen Ebene bewegt wird, als es sich ursprünglich zeigt, entstehen „wie vom Selbst“ neue Sichtweisen und Lösungsansätze. Eine integrative Beratung nach ibp geht insofern übers Reden hinaus, da auch die mit einem Thema verknüpften emotionalen und körperlichen Anteile beachtet und bewusst gemacht werden. Dieses Gewahrwerden und Vernetzen ermöglicht schliesslich nachhaltige Veränderung.

In einer Sitzung unterstütze ich Sie darin, nebst Ihrem kognitiven Wissen auch Ihre Körpererfahrungen und Gefühle wahrzunehmen und als unmittelbare Botschafter zu entdecken und zu nutzen. Dies geschieht mittels Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, konkreten Fragen zu Ihrem ganzheitlichen Erleben, sowie Visualisierungen oder Aufstellungen.

Allem zugrunde liegt eine Haltung des Nicht-Wissens. Sie und ihr Körper bringen alles mit, was es zur Erforschung ihres Anliegens und zur Umsetzung Ihrer Ziele braucht.

ibp steht als Abkürzung für Integrative Body Psychotherapy und wurde in den 1960er Jahren in Amerika entwickelt. Nebst Jack Lee Rosenberg waren auch die Frauen Beverly Kitaen Morse und Marjorie Rand als Pioniere an der Weiterentwicklung von ibp als Methode massgeblich beteiligt. Die damals bahnbrechende Art und Weise, den Körper als Experten in die Beratung miteinzubeziehen, ist in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich belegt.

Die Ausbildung Integrative Beratung und Coaching ibp ist bso-anerkannt.

Persoenliches

Als Mensch bewege ich mich seit bald 40 Jahren auf dieser Erde. Dies aufgrund verschiedener Schicksalsschläge und Ereignisse auch mal gebückt und gebeugt, aber stets aufrichtig im Herzen und in gutem Kontakt mit meinem Umfeld.

Als Frau habe ich ebenso gelebt und geliebt und tue dies immer noch.

Als Mutter von zwei Puber-Tieren mache ich vieles richtig und manchmal auch etwas falsch. Dabei bemühe ich mich, es mit möglichst viel Liebe zu tun.

Als Berufsfrau weiss ich um die Freude und auch das Leid, welche das Streben nach Unabhängigkeit in der Existenz mit sich bringt.

Als Dolmetscherin achte ich auf einen bewussten Umgang mit Sprache und Kultur. Kommunikation ist mir nicht nur Quelle von Information, sondern stets auch Inspiration.

Für die integrative Arbeit nach ibp nutze ich meine Neugier und Erfahrung in der Körperarbeit mit Continuum Atmungen und Klängen, Yoga und Sexological Bodywork.

Mir eigen ist ein träfer Humor und eine beherzte Offenheit, auch wenns mal eng wird im Leben. Hilfreich ist hier mein bodenständiges Vertrauen in das Potential und in die Kraft eines jeden Lebens und Wesen.

Kontakt

Für die Arbeit mit Kleingruppen und Teams besuche ich Sie gerne vor Ort in Ihrer Institution.

Termine nach Vereinbarung

Corinne Leemann
Promenadenstrasse 21A
8200 Schaffhausen
coaching@corinneleemann.ch

Tel/sms: 079 573 43 32

Die Praxis befindet sich an der Promenadenstrasse 21A in Schaffhausen und ist fussläufig in 10 Minuten vom Bahnhof erreichbar.

Mit dem Bus fährt man eine Station bis „Promenade“.

E-Mail Formular

Google-Maps